Vinylboden sanieren

Vinylboden von Fachmann sanieren lassen

Fußböden sind täglich starken Beanspruchungen ausgesetzt und nach gewissen Zeit zeigen sich diese Beanspruchgungen in Form von Kratzern, Laufwegen und Verschmutzungen. Qualitativ hochwertige Böden sind in der Lager mittels einer intelligenten Sanierung aufgebarbeit zu werden. Dabei werden  Abnutzungserscheinungen und Verschmutzungen beseitigt oder retuschiert. Eine Komplettrenovierung mit Entfernung von dem Altbelag, Untergrundvorbereitungen und Neuverlegung ist nicht notwendig. PVC, Linoleum und Vinylbeläge sind renovierbar. Sanierte Beläge sehen nach
Hersteller angaben aus wie neu, sind bestens geschützt und das in kürzester Zeit mit niedrigem Kostenaufwand.
Objektbetreiber sparen durch eine Bodensanierung im Vergleich zu einer Neuverlegung bis zu 60 %.

Sanierung von Vinylböden

Im ersten Zug bei einer Sanierung wird mittels einem Grundreiniger eine mechanische Grundreinigung durchgeführt. Hierbei werden alten, hartnäckigen Pflegeschichten und Verschmutzungen entfernt. Im nächsten Schritt wird der Boden mit Wasser neutralisiert, so dass der Untergrund frei Seifenreste ist. Im Zuge der Grundreinigung wurde auch der Boden angeraut, um eine perfekte Haftung zwischen Oberflächenschutz und Bodenbelag herzustellen. Als nächstes folgt der Beschichtungsauftrag. Dabei werden mehrere Schichten eines z.B. PU-Siegel auf den Boden aufgebracht. Das Ergebnis ist dann neue Oberfläche auf dem Altbelag, welche die alten Kratzer, Laufwege und sonstige Abnutzungserscheinungen retouschiert. Der Bodenbelag ist nun wieder für mehrere Jahre geschützt. Der Lack bildet einen elastischen, hoch strapazierfähigen Schutzfilm mit guter Beständigkeit gegenüber farblosen Chemikalien

Welche Böden können saniert werden?

Diese Art von Sanierung kann auf allen verklebten, elastischen Bodenbeläge duchgeführt werden. Dazu zählt Linoleum, Designbelag, Vinylbelag und PVC-Beläge. Schwimmendverlegte Böden wie Klicklaminat, Klickvinylboden können nicht saniert werden. 

Farbliche Veränderung

Gefällt Ihnen die alte Farbe des Bodenbelags nicht mehr? Dann gibt es hierfür auch Systeme bei dem bevor das Lackauftrag erfolgt eine farbliche Beschichtung eingesetzt wird. Hierbei können dann fast alle Farben zum Einsatz kommen. Des Weiteregn gibt es verschiedenen Individualisierungstechniken mit denen jeder Boden zum Unikat wird. MIttels dem Einsatz von Flakes kann eine ganz besondere Optik erreich werden. Außerdem ist der Einsatz ein Spezialfolie möglich, dabei können sie ihr Wunschmotiv auf den Boden bringen.